top of page
Landing_Page.jpg

Digitale Pioniere
im Nutzfahrzeugmarkt
gestalten die Zukunft der Mobilität

Nutzfahrzeugwerkstätten kämpfen
mit großen Herausforderungen.

Das Geschäft in der Nutzfahrzeugbranche lief jahrzehntelang annähernd gleich. Jedoch werden Vans, Trucks & Busses auch in Zukunft noch langlebiger sein (nicht neu) aber durch die Elektrifizierung des Antriebsstranges wird sich dies in einem Quantensprung bemerkbar machen (siehe Beispiel: Tesla). Die Kunden werden in noch viel größeren Intervallen Fahrzeuge austauschen (nicht mehr alle 3-4 Jahre, sondern vielleicht alle 7-8 Jahre) ODER mit Hilfe der Mobiltäts-Digitalisierung der Fahrzeuge bilden sich in Verbindung mit den AfterSales- & Sales-Bereichen sowie den OEMs alternative Flottenkonzepte (Beispiele: "HYLANE" von DEVK mit DEKRA oder VOLTA mit TaaS (Truck as a Service) oder HYZON Motors, NIKOLA, DesignWerk, QUANTRON usw.). Es treten neue Wettbewerber auf und dies mit veränderten Geschäftsmodellen! Hinzu kommt der Fachkräftemangel, welcher Ihren Mitarbeitern, auf Basis bisheriger Strukturen kaum Freiräume bietet, um zusätzliche Nutzer-Services mit Hilfe der Digitalisierung zu kreieren. Somit kann die Existenz der Nutzfahrzeughäuser, in der heutigen Form , unmittelbar bedroht oder stark gefährdet sein. Was im PKW-Bereich derzeit passiert, wird sich in der Nutzfahrzeugindustrie wiederholen können. Beginnend mit Problemen im AfterSales und mit weiteren Auswirkungen im Sales, wird somit das gesamte Nutzfahrzeughaus dies spüren.

Mögliche Wege zu Ihrer Mobilitäts-Digitalisierung

Daher müssen neue, innovative, zum Teil digitale & Daten basierende Modelle für den Sales, AfterSales und für Flotten aufgebaut werden (z.B.: Warum nicht mit Telematik und KI zum Fuhrpark-Manager für den Kunden werden? Oder mit einer teilautomatisierten, agilen Organisation die digitale Kundenreise optimieren?). Möglichkeiten und Chancen müssen direkt genutzt werden, um ein kundenzentriertes und digitalisiertes „Mobilitätshaus“ zu sein! Dies bedeutet, Eigeninitiative entwickeln und in Form von zusätzlich erlebbarer Kundenzentrierung erfolgreich bleiben.

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen!

Kostenlose Reifegrad-Analyse

Reifegradanalyse.jpg

Kennen Sie den aktuellen Digitalisierungsstand Ihres Nutzfahrzeughauses? Meine Reifegradanalyse bietet Ihnen klare Einblicke und ebnet den Weg zur digitalen Evolution. Entdecken Sie klare Handlungsschritte für Ihr Nutzfahrzeuggeschäft, um Kundenbindung, Prozesseffizienz und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. 

Starten Sie Ihre Reise zu einem zukunftsfähigen Autohaus, das Kunden begeistert, Abläufe optimiert und Chancen nutzt.

Digital_Touchpoints.jpg

Touchpoint Digitalisierung

Immer mehr neue Technologien & Software-Möglichkeiten (Online-Terminvereinbarung, offene elektronische Kunden-/ Fahrzeughistorie, Fahrzeugscanner innen & aussen, Datenbrillen, etc.) bieten viele Möglichkeiten, um Kundenkontaktpunkte zu digitalisieren, zu vervielfachen und die gewonnenen Daten nutzbringend einzusetzen.

Begeistern Sie Ihre Kunden, verschlanken Sie Ihre

Prozesse und sammeln Sie wertvolle Daten.

Innovative DATA-based & digitale Add-On Services / Geschäftsmodelle

KI-gestützte Telematik, Geo-Targeting, herstellerbasierende predictive Maintenance usw. bieten viele Chancen! Oder machen Sie CVaaS (Commercial Vehicle as a Service) oder NON-STOP-Mobility zum eigenen Credo, um mit Life-Cycle- und kundenzentrierten-Produkten zum ganzheitlichen Mobilitätshaus zu werden!

Optimieren Sie mit zukunftsweisenden

Technologien Ihr Angeboten.

SMarketing_Organisation.jpg

SMarketing Organisation

Ihren Betrieb durch eine organisatorische Kundenkontaktzentrierung mit einem DATA-based & Account SMarketing-Bereich neu ausrichten, welcher Kunden, personifiziert und gezielt informativ, einen Nutzen erbringt.

Durch automatisiertes Marketing

Verkaufserfolge steigern

Exzellentes Branchenwissen:
Ihr Sparringspartner für Innovation

Im Gegensatz zu den gängigen Beratungshäusern, verfüge ich als unabhängiger Berater über ein exzellentes Branchenwissen aus über 30 Jahren Erfahrung im Nutzfahrzeuggewerbe, der Beratung und dem Management neuer digitaler Geschäftsmodelle & AddOn Services und aus der Fuhrparkstrukturberatung sowie aus der Flexibel Business Price - Beratung IHRER Kunden! 

Ich kombiniere mein Kernwissen mit den zusätzlichen Kompetenzen und Erfahrungen aus

dem Business Data Science und aus dem Agile-Coaching bzw. deren arbeitsmethodischen Ansätzen.

Lernen Sie mich kennen und erfahren Sie was mich antreibt.

Das sagen meine Kunden über mich

„Die ASG, insbesondere Herr Achim Ziemons, hat uns zu unserer vollsten Zufriedenheit beraten. Wir haben ihn während unserer Zusammenarbeit als einen äußerst zuverlässigen und engagierten Geschäftspartner kennen gelernt.”

Jens E. Hilgerloh, Präsident des Bundesverband der Autovermieter Deutschlands e.V. und Vorstandsvorsitzender EUROPA SERVICE Autovermietung AG

Kontakt
bottom of page